Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 204


Erzherzogin Maria Elisabeth,


Erzherzogin Maria Elisabeth, - Uhren, Metallarbeiten, Varia, Vintage, Fayence, Volkskunst, Skulpturen

Klosterarbeit mit Aquarelldarstellung der Erzherzogin als Wohltäterin, Perlmutt, Gold- und Silberlahnstickerei, 28 x 24 cm, gerahmt, verglast, um 1780, (Lu)

Erzherzogin Maria Elisabeth (1743-1808), 6. Tochter der Kaiserin Maria Theresia, Äbtissin des Adeligen Damenstiftes in Innsbruck.

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

01.04.2015 - 15:00

Schätzwert:
EUR 600,- bis EUR 900,-

Erzherzogin Maria Elisabeth,


Klosterarbeit mit Aquarelldarstellung der Erzherzogin als Wohltäterin, Perlmutt, Gold- und Silberlahnstickerei, 28 x 24 cm, gerahmt, verglast, um 1780, (Lu)

Erzherzogin Maria Elisabeth (1743-1808), 6. Tochter der Kaiserin Maria Theresia, Äbtissin des Adeligen Damenstiftes in Innsbruck.

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Varia, Vintage, Fayence, Volkskunst, Skulpturen
Datum: 01.04.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 26.03. - 01.04.2015