Lot Nr. 266


Konvolut bestehend aus zwei österreichischen Bajonetten und einem Gummiknüppel,


Konvolut bestehend aus zwei österreichischen Bajonetten und einem Gummiknüppel, - Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen

darunter zwei österreichische Messerbajonette M.1895 mit Holzgriff, ohne Scheide, stark gebraucht und teilweise bearbeitet, sowie ein Gummiknüppel der österreichischen Gendarmerie mit ledernem Trageriemen und einer Nummer, gebraucht

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at

28.02.2015 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 100,-
Rufpreis:
EUR 50,-

Konvolut bestehend aus zwei österreichischen Bajonetten und einem Gummiknüppel,


darunter zwei österreichische Messerbajonette M.1895 mit Holzgriff, ohne Scheide, stark gebraucht und teilweise bearbeitet, sowie ein Gummiknüppel der österreichischen Gendarmerie mit ledernem Trageriemen und einer Nummer, gebraucht

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen
Datum: 28.02.2015 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 21.02. - 28.02.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.