Lot Nr. 7000


Wanduhr, Ende 19. Jhdt.


Wanduhr, Ende 19. Jhdt. - Kunst, Antiquitäten und Schmuck

Messingplatinen-Räderwerk mit Viertelstundenschlag auf Tonstäben mit Schlagabfolge, Federaufzug, ergänztes Zifferblatt mit arabischer Stundenskalierung, teils facettiert verglastes 1-türiges Nuss furniertes Gehäuse, Höhe ca. 80 cm, Perpendikel, Schlüssel, Werk, soweit überprüfbar, intakt, einwandfreie Funktion nicht gewährleistet, beschädigt

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

22.01.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 140,-

Wanduhr, Ende 19. Jhdt.


Messingplatinen-Räderwerk mit Viertelstundenschlag auf Tonstäben mit Schlagabfolge, Federaufzug, ergänztes Zifferblatt mit arabischer Stundenskalierung, teils facettiert verglastes 1-türiges Nuss furniertes Gehäuse, Höhe ca. 80 cm, Perpendikel, Schlüssel, Werk, soweit überprüfbar, intakt, einwandfreie Funktion nicht gewährleistet, beschädigt

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Schmuck
Datum: 22.01.2015 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 16.01. - 22.01.2015