Lot Nr. 7000


Anton KÖPP v. FELSENTHAL


Anton KÖPP v. FELSENTHAL - Kunst, Antiquitäten und Schmuck

(Wien 1766 - 1826) "Ruine Johannstein bei Sparbach bzw. Mödling im Wienerwald", bisterfarben kolorierte Umrissradierung, signiert: "... gezeichnet und geätzt von A. Köpp ..." aus: A. und Christoph Köpp, "Historisch mahlerische Darstellungen von Oesterreich", Wien, Artaria 1824 - 34, ca. 27 x 37 cm, Passepartout (Ko) Ruf 220

Köpp war u. a. Lehrer an der Theresianischen Ritterakademie in Wien, Vorlagen aus 1814 - 1824.

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

22.01.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 180,-

Anton KÖPP v. FELSENTHAL


(Wien 1766 - 1826) "Ruine Johannstein bei Sparbach bzw. Mödling im Wienerwald", bisterfarben kolorierte Umrissradierung, signiert: "... gezeichnet und geätzt von A. Köpp ..." aus: A. und Christoph Köpp, "Historisch mahlerische Darstellungen von Oesterreich", Wien, Artaria 1824 - 34, ca. 27 x 37 cm, Passepartout (Ko) Ruf 220

Köpp war u. a. Lehrer an der Theresianischen Ritterakademie in Wien, Vorlagen aus 1814 - 1824.

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Schmuck
Datum: 22.01.2015 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 16.01. - 22.01.2015