Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 38 +


Pinselablage


Pinselablage - Asiatische Kunst

China, Ming-Dynastie Bronzeguss, in Form zweier ineinander verflochtener Drachen. Ein vermutlich ähnliches Stück beschrieb der Ming Connoisseur Wen Zhenheng als ‘ein Paar von chih-Drachen, das miteinander kämpft’ (Changwu ji, Kap. 7, Abschn. 9). L: 17 cm; H: 4,4 cm. (BA)

Vgl.: G. Tsang/H. Moss: Arts from the Scholar’s Studio, Hong Kong 1986, S. 178f, No. 156.

Expertin: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at

03.12.2014 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.450,-
Schätzwert:
EUR 1.300,- bis EUR 2.000,-

Pinselablage


China, Ming-Dynastie Bronzeguss, in Form zweier ineinander verflochtener Drachen. Ein vermutlich ähnliches Stück beschrieb der Ming Connoisseur Wen Zhenheng als ‘ein Paar von chih-Drachen, das miteinander kämpft’ (Changwu ji, Kap. 7, Abschn. 9). L: 17 cm; H: 4,4 cm. (BA)

Vgl.: G. Tsang/H. Moss: Arts from the Scholar’s Studio, Hong Kong 1986, S. 178f, No. 156.

Expertin: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Asiatische Kunst
Datum: 03.12.2014 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.11. - 03.12.2014


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.