Lot Nr. 116


Tapisserie,


Frankreich, ca. 287 x 316 cm, um 1700, Verdüre mit Waldlandschaft, Wasserlauf und Städtearchitektur am Horizont, beeindruckend ist die schöne, bunte Hauptbordüre mit Blumen- und Früchtebüscheln, im Vordergrund zwei Wölfe beim Spiel sowie ein Vogelpaar in den Baumkronen, Seide- und Wollwirkerei mit stark oxidiertem Braun, mehrere alte Reparaturen und Beschädigungen wie offene Kettschlitze, nach unten hin ist der Wandteppich leicht verkürzt, alle Außenborten erneuert und stark beschädigt, Rückwärts zur Gänze mit Jutestoff unterlegt.(MA)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

28.02.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.500,-
Rufpreis:
EUR 2.800,-

Tapisserie,


Frankreich, ca. 287 x 316 cm, um 1700, Verdüre mit Waldlandschaft, Wasserlauf und Städtearchitektur am Horizont, beeindruckend ist die schöne, bunte Hauptbordüre mit Blumen- und Früchtebüscheln, im Vordergrund zwei Wölfe beim Spiel sowie ein Vogelpaar in den Baumkronen, Seide- und Wollwirkerei mit stark oxidiertem Braun, mehrere alte Reparaturen und Beschädigungen wie offene Kettschlitze, nach unten hin ist der Wandteppich leicht verkürzt, alle Außenborten erneuert und stark beschädigt, Rückwärts zur Gänze mit Jutestoff unterlegt.(MA)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Orientteppiche, Textilien und Tapisserien
Datum: 28.02.2018 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.02. - 28.02.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.