Lot Nr. 231


Cornelis de Bie


Cornelis de Bie - Alte Meister

(Amsterdam um 1621–um 1664)
Jagdgesellschaft vor einem Gebäude, signiert und datiert unten Mitte: C. de Bie A 1650,
Öl auf Holz (Brunaille), 55,5 x 80,5 cm, gerahmt

Provenienz:
Galerie Malmedé, Köln (1964);
Rheinische Privatsammlung

Cornelis de Bie, von dem nur wenige gesicherte Werke bekannt sind, schuf Landschaften (Strandansichten) und biblische Szenen.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

21.10.2014 - 18:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 8.000,-

Cornelis de Bie


(Amsterdam um 1621–um 1664)
Jagdgesellschaft vor einem Gebäude, signiert und datiert unten Mitte: C. de Bie A 1650,
Öl auf Holz (Brunaille), 55,5 x 80,5 cm, gerahmt

Provenienz:
Galerie Malmedé, Köln (1964);
Rheinische Privatsammlung

Cornelis de Bie, von dem nur wenige gesicherte Werke bekannt sind, schuf Landschaften (Strandansichten) und biblische Szenen.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 21.10.2014 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.10. - 21.10.2014