Lot Nr. 37


Wiener Empire Reisewecker


Wiener Empire Reisewecker - Antiquitäten, Historische wissenschaftliche Instrumente, Globen und Modelle

"Dorer in Wien", rundes Federzugwerk, Kette und Schnecke, Spindelhemmung mit Unruh, Gangdauer 1 Tag, Weckfunktion, 4/4 Stundenschlag, Repetitionsfunktion, Schlagabstellung, ziseliertes vergoldetes Messingzifferblatt, Stahlzeiger, feuervergoldetes Bronzeguss Gehäuse, ziselierte Werktrommel von zwei sitzenden Löwen getragen, ornamentierter Grundsockel auf randarierten Füßen, Tragebügel mit Blattverzierung, 19,5 cm, Österreich um 1800/20, guter originaler Erhaltungszustand, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at

06.10.2014 - 15:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 7.000,-

Wiener Empire Reisewecker


"Dorer in Wien", rundes Federzugwerk, Kette und Schnecke, Spindelhemmung mit Unruh, Gangdauer 1 Tag, Weckfunktion, 4/4 Stundenschlag, Repetitionsfunktion, Schlagabstellung, ziseliertes vergoldetes Messingzifferblatt, Stahlzeiger, feuervergoldetes Bronzeguss Gehäuse, ziselierte Werktrommel von zwei sitzenden Löwen getragen, ornamentierter Grundsockel auf randarierten Füßen, Tragebügel mit Blattverzierung, 19,5 cm, Österreich um 1800/20, guter originaler Erhaltungszustand, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten, Historische wissenschaftliche Instrumente, Globen und Modelle
Datum: 06.10.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.09. - 06.10.2014