Lot Nr. 183


Franz Luby *


(St. Pölten 1902-1989 Wien) Das 10. Gebot, signiert unten mittig: Luby, Öl auf Hartfaserplatte, ca. 51 x 72 cm, kleinere Farbfehl- bzw. Abriebstellen am Randbereich, gerahmt Ruf 2400

Experte: Schätzmeister Gerhard Gafko Schätzmeister Gerhard Gafko
+43-662-871671-49

gerhard.gafko@dorotheum.at

01.03.2018 - 14:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-
Rufpreis:
EUR 2.400,-

Franz Luby *


(St. Pölten 1902-1989 Wien) Das 10. Gebot, signiert unten mittig: Luby, Öl auf Hartfaserplatte, ca. 51 x 72 cm, kleinere Farbfehl- bzw. Abriebstellen am Randbereich, gerahmt Ruf 2400

Experte: Schätzmeister Gerhard Gafko Schätzmeister Gerhard Gafko
+43-662-871671-49

gerhard.gafko@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Malerei des 20. Jahrhunderts
Datum: 01.03.2018 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.02. - 01.03.2018