Lot Nr. 90


Seitenschloß-Bockdoppelbüchse, unbekannter, Ferlacher Hersteller,


Seitenschloß-Bockdoppelbüchse, unbekannter, Ferlacher Hersteller, - Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen

Kal.: 7 mm, Nr.: 2376.59, Lauflänge: 631 mm, Doppelabzug - beide Züngel mit Französischem Stecher, automatische Kolbenhalssicherung, schnell entnehmbares Seitenschloß mit Fangstange nach 'Holland & Holland'-Art, doppelte Laufhakenverriegelung und Schienenverlängerung Kerstenverschluß, Ejektor, graue Basküle, Schloßplatten, Züngelplatte, Vorderteil und Schnäpper sowie Abzugsbügel und Schlüssel zur Gänze mit Randstich-, Rosetten- und Neuenglischer Arabeskengravur graviert, die Baskülemuscheln zusätzlich mit ziseliertem Eichenlaub versehen, die Laufschiene mit Standkimme und Unterteilen einer Einhakmontage ohne ZF, der Schaft aus Nußholz mit Pistolengriff, Krawatte, Fischhaut, Deutscher Backe und Gummikappe, Riemenbügel, Schaftlänge: 374 mm, stark gebraucht, die Stahlteile stellenweise rostig oder mit bereits leicht überarbeiteten Rostnärbchen, die Läufe innen reinigungsbedürftig, flugrostig auch in den verdeckten Teilen, der Schaft mit Gebrauchsspuren, ehemals schöne Büchsenmacher- und Graveursarbeit, Ferlacher Beschuß aus dem Jahr 1959 A+M

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at

13.09.2014 - 11:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.625,-
Rufpreis:
EUR 400,-

Seitenschloß-Bockdoppelbüchse, unbekannter, Ferlacher Hersteller,


Kal.: 7 mm, Nr.: 2376.59, Lauflänge: 631 mm, Doppelabzug - beide Züngel mit Französischem Stecher, automatische Kolbenhalssicherung, schnell entnehmbares Seitenschloß mit Fangstange nach 'Holland & Holland'-Art, doppelte Laufhakenverriegelung und Schienenverlängerung Kerstenverschluß, Ejektor, graue Basküle, Schloßplatten, Züngelplatte, Vorderteil und Schnäpper sowie Abzugsbügel und Schlüssel zur Gänze mit Randstich-, Rosetten- und Neuenglischer Arabeskengravur graviert, die Baskülemuscheln zusätzlich mit ziseliertem Eichenlaub versehen, die Laufschiene mit Standkimme und Unterteilen einer Einhakmontage ohne ZF, der Schaft aus Nußholz mit Pistolengriff, Krawatte, Fischhaut, Deutscher Backe und Gummikappe, Riemenbügel, Schaftlänge: 374 mm, stark gebraucht, die Stahlteile stellenweise rostig oder mit bereits leicht überarbeiteten Rostnärbchen, die Läufe innen reinigungsbedürftig, flugrostig auch in den verdeckten Teilen, der Schaft mit Gebrauchsspuren, ehemals schöne Büchsenmacher- und Graveursarbeit, Ferlacher Beschuß aus dem Jahr 1959 A+M

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen
Datum: 13.09.2014 - 11:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.09. - 13.09.2014


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.