Lot Nr. 7000


Birnkrug, Gmunden, Mitte 19. Jhdt.


Birnkrug, Gmunden, Mitte 19. Jhdt. - Kunst, Antiquitäten und Schmuck

Josef Trischberger III., Fayence, ockerfärbiger Scherben, Scharffeuerfarbenbemalung mit Reisigsammlerin, in Landschaft mit Haus, seitlich Bäume, Henkel mit eingerollter Schnecke, grün quergestreift, Zinndeckelmontierung beschädigt, Gesamthöhe ca. 25,5 cm, Sprungbildung, Absplitterungen, berieben, krakeliert

Experte: Richard Krautgartner

12.06.2014 - 15:00

Rufpreis:
EUR 180,-

Birnkrug, Gmunden, Mitte 19. Jhdt.


Josef Trischberger III., Fayence, ockerfärbiger Scherben, Scharffeuerfarbenbemalung mit Reisigsammlerin, in Landschaft mit Haus, seitlich Bäume, Henkel mit eingerollter Schnecke, grün quergestreift, Zinndeckelmontierung beschädigt, Gesamthöhe ca. 25,5 cm, Sprungbildung, Absplitterungen, berieben, krakeliert

Experte: Richard Krautgartner


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Schmuck
Datum: 12.06.2014 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 06.06. - 12.06.2014