Lot Nr. 36


"Das Opfer" Ranftbecher,


"Das Opfer" Ranftbecher, - Glas und Porzellan

Glas, farblos, geschweifte Wandung mit Goldrändern, silbergelb gebeizten Bändern mit Goldblättchen und Zackenbordüren, Reserve mit transparenter farbig gemalter Parklandschaft, Opferaltar, kniender junger Dame mit Schale und schnäbelnden Tauben, darüber schwebt Amor mit Pfeileköcher und Rosenkranz in den Händen, darunter bezeichnet, geschlägelter Ranft, 18-strahliger, silbergelber Bodenstern, Höhe 12 cm, Böhmen, um 1920 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

17.06.2014 - 15:00

Schätzwert:
EUR 600,- bis EUR 900,-

"Das Opfer" Ranftbecher,


Glas, farblos, geschweifte Wandung mit Goldrändern, silbergelb gebeizten Bändern mit Goldblättchen und Zackenbordüren, Reserve mit transparenter farbig gemalter Parklandschaft, Opferaltar, kniender junger Dame mit Schale und schnäbelnden Tauben, darüber schwebt Amor mit Pfeileköcher und Rosenkranz in den Händen, darunter bezeichnet, geschlägelter Ranft, 18-strahliger, silbergelber Bodenstern, Höhe 12 cm, Böhmen, um 1920 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Glas und Porzellan
Datum: 17.06.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.06. - 17.06.2014