Lot Nr. 338


Kartusche


Kartusche - Historische Waffen, Uniformen, Militaria

für Offiziere der reitenden Truppen der k. u. k. Armee (Kavallerie, Artillerie, Train) oder auch der k. k. Landwehrkavallerie und -artillerie bzw. der k. k. Gestütsbranche. Kartuschkasten außen und innen mit rotem Saffianleder bezogen, der leicht gewölbte, versilberte, stark schwarz angelaufene Deckel mit vergoldeter Rundstabeinfassung, auf dem Deckel aufgelegt der nicht abnehmbare, vergoldete kaiserliche Doppeladler. Die Vergoldung von Adler und Rundstabeinfassung ockergelb verfärbt bzw. abgerieben. Die versilberten Seitenteile mit Kriegstrophäen verziert und wie der Deckel stark schwarz angelaufen. Auf der Kartuschkasten-Unterseite eine Weißmetallwarze zum Einknöpfen der an der Innenseite des Deckels befestigten roten Lederlasche sowie eine Eindornschnalle zur Befestigung des Kartuschriemens. Auf der Rückseite zwei rotlederne Schlaufen zum Durchziehen des hier fehlenden Kartuschriemens. Trage- und Gebrauchsspuren und bis auf die Schwärzungen und Verfärbungen guter Erhaltungszustand. (Ma)

Experte: Reg. Rat Mag. Friedrich Mayer

10.06.2014 - 17:00

Rufpreis:
EUR 240,-

Kartusche


für Offiziere der reitenden Truppen der k. u. k. Armee (Kavallerie, Artillerie, Train) oder auch der k. k. Landwehrkavallerie und -artillerie bzw. der k. k. Gestütsbranche. Kartuschkasten außen und innen mit rotem Saffianleder bezogen, der leicht gewölbte, versilberte, stark schwarz angelaufene Deckel mit vergoldeter Rundstabeinfassung, auf dem Deckel aufgelegt der nicht abnehmbare, vergoldete kaiserliche Doppeladler. Die Vergoldung von Adler und Rundstabeinfassung ockergelb verfärbt bzw. abgerieben. Die versilberten Seitenteile mit Kriegstrophäen verziert und wie der Deckel stark schwarz angelaufen. Auf der Kartuschkasten-Unterseite eine Weißmetallwarze zum Einknöpfen der an der Innenseite des Deckels befestigten roten Lederlasche sowie eine Eindornschnalle zur Befestigung des Kartuschriemens. Auf der Rückseite zwei rotlederne Schlaufen zum Durchziehen des hier fehlenden Kartuschriemens. Trage- und Gebrauchsspuren und bis auf die Schwärzungen und Verfärbungen guter Erhaltungszustand. (Ma)

Experte: Reg. Rat Mag. Friedrich Mayer


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 10.06.2014 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.06. - 10.06.2014