Lot Nr. 1


Mit FRANZ WELSER-MÖST eine Probe in der Wiener Staatsoper und ein anschließendes Mittagessen genießen!


Mit FRANZ WELSER-MÖST eine Probe in der Wiener Staatsoper und ein anschließendes Mittagessen genießen! - Benefiz-Auktion durch das Dorotheum zugunsten von HEMAYAT

Franz Welser-Möst lädt Sie und Ihre Gäste (max. 6 Personen) am 10.12.2014 zu einer Probe von RIGOLETTO an der Wiener Staatsoper und zu einem anschließenden Mittagessen ein. äDas Dirigieren ist meine Berufung. Die Motivation dahinter gründet in der Verantwortung, die man gegenüber dem Talent hat, das einem mitgegeben worden ist.' (Franz Welser-Möst) Franz Welser-Möst ist einer der bedeutendsten Dirigenten unserer Zeit und leitet seit 2010 als Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper und seit 2002 als Musikdirektor des Cleveland Orchestra zwei weltweit renommierte Kulturinstitutionen. Im Zuge seiner langjährigen Zusammenarbeit mit der Wiener Staatsoper widmet er sich der kontinuierlichen Pflege des traditionellen und neuen Opernrepertoires und dirigierte zahlreiche von der Kritik hochgelobte Neuproduktionen im deutschen sowie auch italienischen und slawischen Repertoire. In der Saison 2014/2015 stehen u. a. die Premieren von Verdis Rigoletto sowie das Ballett Josephs Legende und Elektra von Richard Strauss unter seiner musikalischen Leitung. Mit dem Cleveland Orchestra hat er enge Beziehungen zur Carnegie Hall, dem Wiener Musikverein, der Suntory Hall in Tokio sowie den Salzburger Festspielen und dem Lucerne Festival aufgebaut. Darüber hinaus gastieren er und sein Orchester seit 2007 jährlich in Miami und seit 2011 alle zwei Jahre am New Yorker Lincoln Center. Franz WelserMöst ist eng mit den Wiener Philharmonikern verbunden und dirigierte das Orchester u. a. bei den Philharmonischen Abonnementkonzerten im Wiener Musikverein, den Salzburger Festspielen, beim Lucerne Festival, bei den BBC Proms und in der Suntory Hall in Tokio. Im Juni 2010 begeisterten sie gemeinsam beim Sommernachtskonzert Schönbrunn, im Jänner 2011 sowie im Jänner 2013 beim Neujahrskonzert. Franz WelserMösts CD- und DVD-Aufnahmen wurden mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Er ist Träger zahlreicher Ehrungen und Auszeichnungen.

16.05.2014 - 22:00

Erzielter Preis: **
EUR 15.000,-
Rufpreis:
EUR 50,-

Mit FRANZ WELSER-MÖST eine Probe in der Wiener Staatsoper und ein anschließendes Mittagessen genießen!


Franz Welser-Möst lädt Sie und Ihre Gäste (max. 6 Personen) am 10.12.2014 zu einer Probe von RIGOLETTO an der Wiener Staatsoper und zu einem anschließenden Mittagessen ein. äDas Dirigieren ist meine Berufung. Die Motivation dahinter gründet in der Verantwortung, die man gegenüber dem Talent hat, das einem mitgegeben worden ist.' (Franz Welser-Möst) Franz Welser-Möst ist einer der bedeutendsten Dirigenten unserer Zeit und leitet seit 2010 als Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper und seit 2002 als Musikdirektor des Cleveland Orchestra zwei weltweit renommierte Kulturinstitutionen. Im Zuge seiner langjährigen Zusammenarbeit mit der Wiener Staatsoper widmet er sich der kontinuierlichen Pflege des traditionellen und neuen Opernrepertoires und dirigierte zahlreiche von der Kritik hochgelobte Neuproduktionen im deutschen sowie auch italienischen und slawischen Repertoire. In der Saison 2014/2015 stehen u. a. die Premieren von Verdis Rigoletto sowie das Ballett Josephs Legende und Elektra von Richard Strauss unter seiner musikalischen Leitung. Mit dem Cleveland Orchestra hat er enge Beziehungen zur Carnegie Hall, dem Wiener Musikverein, der Suntory Hall in Tokio sowie den Salzburger Festspielen und dem Lucerne Festival aufgebaut. Darüber hinaus gastieren er und sein Orchester seit 2007 jährlich in Miami und seit 2011 alle zwei Jahre am New Yorker Lincoln Center. Franz WelserMöst ist eng mit den Wiener Philharmonikern verbunden und dirigierte das Orchester u. a. bei den Philharmonischen Abonnementkonzerten im Wiener Musikverein, den Salzburger Festspielen, beim Lucerne Festival, bei den BBC Proms und in der Suntory Hall in Tokio. Im Juni 2010 begeisterten sie gemeinsam beim Sommernachtskonzert Schönbrunn, im Jänner 2011 sowie im Jänner 2013 beim Neujahrskonzert. Franz WelserMösts CD- und DVD-Aufnahmen wurden mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Er ist Träger zahlreicher Ehrungen und Auszeichnungen.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 351
Auktion: Benefiz-Auktion durch das Dorotheum zugunsten von HEMAYAT
Datum: 16.05.2014 - 22:00
Auktionsort: Palais Schönburg,<br />1040 Wien, Rainergasse 11


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.