Lot Nr. 7000


Biedermeier-Rahmenuhr um 1830


Biedermeier-Rahmenuhr um 1830 - Kunst, Antiquitäten und Schmuck

jedoch stark verändertes originales Messingplatinenwerk mit Federantrieb, Repetition auf Anfrage, Pendel mit Fadenaufhängung, weiß emailliertes Zifferblatt mit römischer Stundenskalierung, Minuterie, vergoldetes, teilweise graviertes und appliziertes Nadelholzgehäuse mit 1 verglasten Türe, Außenmaß ca. 55 x 44 x 17 cm, beschädigt, Werk- und Gehäuseteile fehlen bzw. liegen lose bei Ruf 260

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

30.04.2014 - 15:00

Rufpreis:
EUR 260,-

Biedermeier-Rahmenuhr um 1830


jedoch stark verändertes originales Messingplatinenwerk mit Federantrieb, Repetition auf Anfrage, Pendel mit Fadenaufhängung, weiß emailliertes Zifferblatt mit römischer Stundenskalierung, Minuterie, vergoldetes, teilweise graviertes und appliziertes Nadelholzgehäuse mit 1 verglasten Türe, Außenmaß ca. 55 x 44 x 17 cm, beschädigt, Werk- und Gehäuseteile fehlen bzw. liegen lose bei Ruf 260

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Schmuck
Datum: 30.04.2014 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 23.04. - 30.04.2014