Lot Nr. 321 +


Süddeutsch, 16. Jh. Hl. Sippe


Süddeutsch, 16. Jh. Hl. Sippe - Münzen, Medaillen und Papiergeld

Bronzegußplakette. Die Hl. Anna besucht die schwangere Hl. Elisabeth, Mutter Johannes des Täufers. Neben den beiden Frauen ihre Männer: der Hl. Joachim und der Hl. Zacharias, vor einer Stadtlandschaft in gebirgiger Umgebung. Die Hl. Anna legt ihre Hand auf den Bauch der Hl. Elisabeth, zur Andeutung der Schwangerschaft. Weber-. =76 x 94 mm alter orig. Guß mit abgekanteten Ecken= (leichte Restvergoldung) II/III

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

26.05.2014 - 15:00

Rufpreis:
EUR 320,-

Süddeutsch, 16. Jh. Hl. Sippe


Bronzegußplakette. Die Hl. Anna besucht die schwangere Hl. Elisabeth, Mutter Johannes des Täufers. Neben den beiden Frauen ihre Männer: der Hl. Joachim und der Hl. Zacharias, vor einer Stadtlandschaft in gebirgiger Umgebung. Die Hl. Anna legt ihre Hand auf den Bauch der Hl. Elisabeth, zur Andeutung der Schwangerschaft. Weber-. =76 x 94 mm alter orig. Guß mit abgekanteten Ecken= (leichte Restvergoldung) II/III

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen, Medaillen und Papiergeld
Datum: 26.05.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.05. - 26.05.2014