Lot Nr. 99


Domenico Passignano zugeschrieben


Domenico Passignano zugeschrieben - Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen

(1559-1638) Studie eines sitzenden jungen Mannes, von hinten gesehen, in brauner Feder bezeichnet "Passignano", 26,8 x 22,5 cm, gebräunt, fleckig, o. Passep., o. R., (Sch)

Provenienz: Anonymer Sammlerstempel Qi (Lugt 4183).

Literatur: Eine große Gruppe von Zeichnungen Passignanos befindet sich in den Uffizien in Florenz. Siehe dazu: J. L. Nissman (Hg.), Disegni dei toscani a Roma (1580-1620), Ausst. Kat. Florenz 1979, Nr. 52-72. Abb. 62-88.
Weitere Zeichnungen von Passignano befinden sich im Louvre in Paris (F. Viatte, Dessins Toscans XVIe-XVIIIe siecles, I, Paris 1988, Nr. 301-314) sowie in Windsor Castle (J. Wilde, The Italian Drawings of the XV and XVI Centuries in the Collection of His Majesty the King at Windsor Castle, London 1949, Nr. 674-676, Abb. 132-4.)

Provenienz: Anonymer Sammlerstempel Qi (Lugt 4183). Literatur: Eine große Gruppe von Zeichnungen Passignanos befindet sich in den Uffizien in Florenz. Siehe dazu: J. L. Nissman (Hg.), Disegni dei toscani a Roma (1580-1620), Ausst. Kat. Florenz 1979, Nr.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

28.04.2014 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 4.250,-
Schätzwert:
EUR 900,- bis EUR 1.200,-

Domenico Passignano zugeschrieben


(1559-1638) Studie eines sitzenden jungen Mannes, von hinten gesehen, in brauner Feder bezeichnet "Passignano", 26,8 x 22,5 cm, gebräunt, fleckig, o. Passep., o. R., (Sch)

Provenienz: Anonymer Sammlerstempel Qi (Lugt 4183).

Literatur: Eine große Gruppe von Zeichnungen Passignanos befindet sich in den Uffizien in Florenz. Siehe dazu: J. L. Nissman (Hg.), Disegni dei toscani a Roma (1580-1620), Ausst. Kat. Florenz 1979, Nr. 52-72. Abb. 62-88.
Weitere Zeichnungen von Passignano befinden sich im Louvre in Paris (F. Viatte, Dessins Toscans XVIe-XVIIIe siecles, I, Paris 1988, Nr. 301-314) sowie in Windsor Castle (J. Wilde, The Italian Drawings of the XV and XVI Centuries in the Collection of His Majesty the King at Windsor Castle, London 1949, Nr. 674-676, Abb. 132-4.)

Provenienz: Anonymer Sammlerstempel Qi (Lugt 4183). Literatur: Eine große Gruppe von Zeichnungen Passignanos befindet sich in den Uffizien in Florenz. Siehe dazu: J. L. Nissman (Hg.), Disegni dei toscani a Roma (1580-1620), Ausst. Kat. Florenz 1979, Nr.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen
Datum: 28.04.2014 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 18.04. - 28.04.2014


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.