Lot Nr. 77


Rembrandt Harmensz van Rijn


Rembrandt Harmensz van Rijn - Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen

(Leiden 1606-1669 Amsterdam) Die Steinigung des hl. Stephanus, Radierung auf feinem Japan, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f. 1635, 9,5 x 8,5 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 97, Nowell-Usticke II (von IV), Passep., o. R., (Sch)

Provenienz: Privatsammlung, Deutschland.

Brillanter Frühdruck des II. Zustandes (von IV) mit den diagonalen Schraffuren auf dem Gesicht oben links, in den dunklen Partien teils mit starker Gratwirkung, auch in den zartesten Partien klar zeichnend. Zwei nur rückseitig sichtbare Quetschfalten vom Druck. Ansonsten gut erhalten.

Provenienz: Privatsammlung, Deutschland.Brillanter Frühdruck des II. Zustandes (von IV) mit den diagonalen Schraffuren auf dem Gesicht oben links, in den dunklen Partien teils mit starker Gratwirkung, auch in den zartesten Partien klar zeichnend. Zwei nu

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

28.04.2014 - 17:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 5.000,-

Rembrandt Harmensz van Rijn


(Leiden 1606-1669 Amsterdam) Die Steinigung des hl. Stephanus, Radierung auf feinem Japan, in der Platte signiert und datiert Rembrandt f. 1635, 9,5 x 8,5 cm, mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, Bartsch 97, Nowell-Usticke II (von IV), Passep., o. R., (Sch)

Provenienz: Privatsammlung, Deutschland.

Brillanter Frühdruck des II. Zustandes (von IV) mit den diagonalen Schraffuren auf dem Gesicht oben links, in den dunklen Partien teils mit starker Gratwirkung, auch in den zartesten Partien klar zeichnend. Zwei nur rückseitig sichtbare Quetschfalten vom Druck. Ansonsten gut erhalten.

Provenienz: Privatsammlung, Deutschland.Brillanter Frühdruck des II. Zustandes (von IV) mit den diagonalen Schraffuren auf dem Gesicht oben links, in den dunklen Partien teils mit starker Gratwirkung, auch in den zartesten Partien klar zeichnend. Zwei nu

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen
Datum: 28.04.2014 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 18.04. - 28.04.2014