Lot Nr. 74


Rembrandt Harmensz van Rijn


Rembrandt Harmensz van Rijn - Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen

(Leiden 1606-1669 Amsterdam) Bettler und Bettlerin im Gespräch, Radierung auf feinem Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert RHL 1630, 7,8 x 6,6 cm, teils mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, B. 164, Nowell-Usticke 164 II (von III), Passep., o. R., (Sch)

Provenienz: Privatsammlung, Deutschland.Brillanter, feinzeichnender zeitgenössischer Abdruck des II. Zustandes (von III) nach Reinigung der Plattenränder. Vor den späteren Abdrucken des II. Zustandes mit dem horizontalen Kratzer zwischen den Personen. Gebrauchsspuren, Flecken am linken und Unterrand, sonst gut erhalten.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

28.04.2014 - 17:00

Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 3.400,-

Rembrandt Harmensz van Rijn


(Leiden 1606-1669 Amsterdam) Bettler und Bettlerin im Gespräch, Radierung auf feinem Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert RHL 1630, 7,8 x 6,6 cm, teils mit winzigem Rändchen um die Plattenkante, B. 164, Nowell-Usticke 164 II (von III), Passep., o. R., (Sch)

Provenienz: Privatsammlung, Deutschland.Brillanter, feinzeichnender zeitgenössischer Abdruck des II. Zustandes (von III) nach Reinigung der Plattenränder. Vor den späteren Abdrucken des II. Zustandes mit dem horizontalen Kratzer zwischen den Personen. Gebrauchsspuren, Flecken am linken und Unterrand, sonst gut erhalten.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen
Datum: 28.04.2014 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 18.04. - 28.04.2014