Lot Nr. 340


Bedeutendes Paar englische Teeboxes,


Bedeutendes Paar englische Teeboxes, - Antiquitäten (Möbel, Skulpturen)

Umkreis “GILLOWS” um 1835/40, mit an Perfektion grenzender Verarbeitungsqualität ausgeführte, palisanderfurnierte Gestelle und Korpusse mit geschnitzten Säulen auf Rollen, meisterlich in der sogen. premiere-contre partie Technik mit graviertem Messing marketiert, je ein Klappdeckel mit verschiedenen Inneneinrichtungen, 78 x 46 x 35 cm, gepflegter Originalzustand. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

09.04.2014 - 15:00

Schätzwert:
EUR 30.000,- bis EUR 40.000,-

Bedeutendes Paar englische Teeboxes,


Umkreis “GILLOWS” um 1835/40, mit an Perfektion grenzender Verarbeitungsqualität ausgeführte, palisanderfurnierte Gestelle und Korpusse mit geschnitzten Säulen auf Rollen, meisterlich in der sogen. premiere-contre partie Technik mit graviertem Messing marketiert, je ein Klappdeckel mit verschiedenen Inneneinrichtungen, 78 x 46 x 35 cm, gepflegter Originalzustand. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten (Möbel, Skulpturen)
Datum: 09.04.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.03. - 09.04.2014