Lot Nr. 335


Biedermeier-Konsoltisch,


Biedermeier-Konsoltisch, - Antiquitäten (Möbel, Skulpturen)

süddeutsch um 1815/20, kirschfurniert, tw. schwarz mattiert (ebonisiert), sowie partiell goldgefaßt, Vorderstützen vollplastisch in Form von Prankenfüßen und bartigen Männermaskarons geschnitzt, Spiegelrückwand, Mamorplatte, 93 x 88,5 x 54 cm, Alters- und Restaurierungsspuren. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

09.04.2014 - 15:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 8.000,-

Biedermeier-Konsoltisch,


süddeutsch um 1815/20, kirschfurniert, tw. schwarz mattiert (ebonisiert), sowie partiell goldgefaßt, Vorderstützen vollplastisch in Form von Prankenfüßen und bartigen Männermaskarons geschnitzt, Spiegelrückwand, Mamorplatte, 93 x 88,5 x 54 cm, Alters- und Restaurierungsspuren. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten (Möbel, Skulpturen)
Datum: 09.04.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.03. - 09.04.2014