Lot Nr. 331


Drei Biedermeier-Sessel,


Drei Biedermeier-Sessel, - Antiquitäten (Möbel, Skulpturen)

lt. Vignetten ehemals Ausstattung des mittleren Pavillons im Schloß Nymphenburg, süddeutsch um 1820/30, Kirschholzausführung mit unterschiedlich ergänzten Sitztapezierungen, sog. Schaufellehnen mit schwarzen (ebonisierten) Konturen, Alters- und Gebrauchsspuren. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

09.04.2014 - 15:00

Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 4.000,-

Drei Biedermeier-Sessel,


lt. Vignetten ehemals Ausstattung des mittleren Pavillons im Schloß Nymphenburg, süddeutsch um 1820/30, Kirschholzausführung mit unterschiedlich ergänzten Sitztapezierungen, sog. Schaufellehnen mit schwarzen (ebonisierten) Konturen, Alters- und Gebrauchsspuren. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten (Möbel, Skulpturen)
Datum: 09.04.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.03. - 09.04.2014