Lot Nr. 7016


Pende Dem. Rep. Kongo


Pende Dem. Rep. Kongo - Kunst, Antiquitäten und Möbel

Krankheitsmaske "Kidombolo", gegen Pocken. Die Medizinmänner der Pende tanzen in diesen Maske um die bösen Geister zu vertreiben die eine Krankheit ausgelöst haben. Die Löcher in der Maske sollen die Pocken darstellen weiße und rote Farbreste. 1. Hälfte 20. Jh. Siehe Dorotheum, Antike Kunst 24.09.2012

Experte: Gerhard Jirak Gerhard Jirak
+43-1-604 13-71 - 18

gerhard.jirak@dorotheum.at

25.09.2013 - 15:00

Rufpreis:
EUR 1.100,-

Pende Dem. Rep. Kongo


Krankheitsmaske "Kidombolo", gegen Pocken. Die Medizinmänner der Pende tanzen in diesen Maske um die bösen Geister zu vertreiben die eine Krankheit ausgelöst haben. Die Löcher in der Maske sollen die Pocken darstellen weiße und rote Farbreste. 1. Hälfte 20. Jh. Siehe Dorotheum, Antike Kunst 24.09.2012

Experte: Gerhard Jirak Gerhard Jirak
+43-1-604 13-71 - 18

gerhard.jirak@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 15.00
favoriten@dorotheum.at

+43 1 604 13 71 12
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Möbel
Datum: 25.09.2013 - 15:00
Auktionsort: Wien | Favoriten
Besichtigung: 14.09. - 25.09.2013