Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7200


Heriz Seide,


Heriz Seide, - Sommerauktion

Nordwestpersien(Iran), ca. 334 x 215 cm, 2. H. 19. Jh. kostbarer Seidenteppich in seltenem Großformat, auf Seidenkette mit baumwollenen Schussfäden und symmetrischen Seidenknoten mit ca. 400.000 Kn/qm als Einzelstück, wahrscheinlich als Auftragsarbeit geknüpft, Originalseiten und Abschlüsse mit kurzen Webenden, schwerer, tuchartiger Griff, exzellenter Zustand mit nur minimalen Altersspuren, keinerlei Reparaturstellen auszumachen, leichte Fransenschäden. (MA)

27.08.2013 - 15:00

Rufpreis:
EUR 30.000,-

Heriz Seide,


Nordwestpersien(Iran), ca. 334 x 215 cm, 2. H. 19. Jh. kostbarer Seidenteppich in seltenem Großformat, auf Seidenkette mit baumwollenen Schussfäden und symmetrischen Seidenknoten mit ca. 400.000 Kn/qm als Einzelstück, wahrscheinlich als Auftragsarbeit geknüpft, Originalseiten und Abschlüsse mit kurzen Webenden, schwerer, tuchartiger Griff, exzellenter Zustand mit nur minimalen Altersspuren, keinerlei Reparaturstellen auszumachen, leichte Fransenschäden. (MA)


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 27.08.2013 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.08. - 27.08.2013