Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 97


Französische Vitrine


Französische Vitrine - Aus aristokratischem Besitz und bedeutender Provenienz

im Transition-Stil, Ende 19. Jh., mahagonifurnierter, sowie mit weiteren Edelhölzern tw. floral marketierter Hartholzkorpus mit 3- seitiger Verglasung und 2 Türen, Bronzezierbeschlag, Marmorplatte ("breche violette"), 162 x 100 x 37,5 cm, verspiegelte Rückwand, 3 Glasablagen, nachträglich elektrifiziert, ohne Gewähr für Elektromontage, leichte Gebrauchsspuren. (DOC)

Provenienz: aus freiherrlichem Besitz (Österreich)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

12.09.2013 - 17:00

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-

Französische Vitrine


im Transition-Stil, Ende 19. Jh., mahagonifurnierter, sowie mit weiteren Edelhölzern tw. floral marketierter Hartholzkorpus mit 3- seitiger Verglasung und 2 Türen, Bronzezierbeschlag, Marmorplatte ("breche violette"), 162 x 100 x 37,5 cm, verspiegelte Rückwand, 3 Glasablagen, nachträglich elektrifiziert, ohne Gewähr für Elektromontage, leichte Gebrauchsspuren. (DOC)

Provenienz: aus freiherrlichem Besitz (Österreich)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Aus aristokratischem Besitz und bedeutender Provenienz
Datum: 12.09.2013 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 05.09. - 12.09.2013