Lot Nr. 234


Johann Nepomuk Mayrhofer - Alte Meister

Johann Nepomuk Mayrhofer

(Oberneukirchen 1764-1832 München) Blumenstillleben, signiert und datiert unten Mitte: Mayrhofer 1809, Öl auf Holz, 38,4 x 26,5 cm, gerahmt,

Provenienz: Privatsammlung, München.

Im "Lexikon der Österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts" heißt es über Mayrhofer: "Seine Blumen- und Fruchtstücke, welchen er mit technischem Können große Naturtreue und eine außerordentliche Frische der Farben verlieh, waren seinerzeit sehr gesucht...".

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

13.12.2012 - 14:00

Schätzwert:
EUR 5.000,- bis EUR 7.000,-
Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200

Auktion:

Alte Meister

Datum:

13.12.2012 - 14:00

Auktionsort:

Wien | Palais Dorotheum

Besichtigung:

06.12. - 13.12.2012

Johann Nepomuk Mayrhofer

(Oberneukirchen 1764-1832 München) Blumenstillleben, signiert und datiert unten Mitte: Mayrhofer 1809, Öl auf Holz, 38,4 x 26,5 cm, gerahmt,

Provenienz: Privatsammlung, München.

Im "Lexikon der Österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts" heißt es über Mayrhofer: "Seine Blumen- und Fruchtstücke, welchen er mit technischem Können große Naturtreue und eine außerordentliche Frische der Farben verlieh, waren seinerzeit sehr gesucht...".

Provenienz: Privatsammlung, München. Im "Lexikon der Österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts" heißt es über Mayrhofer: "Seine Blumen- und Fruchtstücke, welchen er mit technischem Können große Naturtreue und eine außerordentliche Frische der Fa

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at