Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 631


Moghan,


Moghan, - Herbstauktion in Linz

Südostkaukasus, ca. 210 x 142 cm, Ende 19. Jh. Dorfteppich mit typischen Memmling-Gül-Muster - dreireihig im fortlaufendem Rapport, äußerst seltene Bordürenzeichnung mit Inschriftenkartusche an der oberen rechten Ecke, teils niedriger Flor, Braun korrodiert. (MA) Lit.: Doris Eder, Battenberg Antiquitäten- Kataloge, Orientteppiche, Band 1, Kaukasische Teppiche.

15.11.2012 - 14:00

Schätzwert:
EUR 5.000,- bis EUR 6.000,-
Rufpreis:
EUR 4.500,-

Moghan,


Südostkaukasus, ca. 210 x 142 cm, Ende 19. Jh. Dorfteppich mit typischen Memmling-Gül-Muster - dreireihig im fortlaufendem Rapport, äußerst seltene Bordürenzeichnung mit Inschriftenkartusche an der oberen rechten Ecke, teils niedriger Flor, Braun korrodiert. (MA) Lit.: Doris Eder, Battenberg Antiquitäten- Kataloge, Orientteppiche, Band 1, Kaukasische Teppiche.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Herbstauktion in Linz
Datum: 15.11.2012 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 05.11. - 15.11.2012