Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 1052


Große Teekanne mit Deckel und"bronze doré" Montierung,


Porzellan, Griff und Ausgießer mit grün gemalten Astmotiven, halbplastischen gemalten Vergißmeinnicht-Zweigen und helltürkisen Blattrocaillen, Metallmontierung mit barocken C-Schwüngen und plastischen Blattrocaillen mit Rosen, bauchige Wandung mit Goldrand, goldener Zahnkante, bunt gemalten kleinen und großen Streublumen sowie beidseitig Blumenbuketts, Zitronenzweig als Knauf, Höhe 28 cm, Dm. 27 cm, Innendeckelrand und Stand minimal bestoßen, Meißen, ohne Marke, 2. Hälfte 19. Jh. (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

18.10.2017 - 15:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Große Teekanne mit Deckel und"bronze doré" Montierung,


Porzellan, Griff und Ausgießer mit grün gemalten Astmotiven, halbplastischen gemalten Vergißmeinnicht-Zweigen und helltürkisen Blattrocaillen, Metallmontierung mit barocken C-Schwüngen und plastischen Blattrocaillen mit Rosen, bauchige Wandung mit Goldrand, goldener Zahnkante, bunt gemalten kleinen und großen Streublumen sowie beidseitig Blumenbuketts, Zitronenzweig als Knauf, Höhe 28 cm, Dm. 27 cm, Innendeckelrand und Stand minimal bestoßen, Meißen, ohne Marke, 2. Hälfte 19. Jh. (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten - Möbel, Skulpturen, Glas und Porzellan
Datum: 18.10.2017 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 07.10. - 18.10.2017