Lot Nr. 649


Deckelpokal, wohl Schlesien 1. Hälfte 18. Jhdt.


Deckelpokal, wohl Schlesien 1. Hälfte 18. Jhdt. - Weihnachtsauktion

farbloses Glas, Kuppa mit umlaufend gravierter Jagdszene, Kuppaansatz und Schaft geschliffen, Luftsäule und -blasen, Scheibenfuß mit umlaufend gravierter Landschaft, ebenso am Deckel, umgeschlagener Fußrand, Abrissnarbe, Höhe ca. 34 cm, Schliffkanten teils minimalst bestoßen, Deckel mit kleiner Sprungbildung unter dem Rand, Spitze des Deckelknaufes leicht bestoßen Ruf 700

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

17.11.2010 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 875,-
Schätzwert:
EUR 1.400,- bis EUR 2.200,-
Rufpreis:
EUR 700,-

Deckelpokal, wohl Schlesien 1. Hälfte 18. Jhdt.


farbloses Glas, Kuppa mit umlaufend gravierter Jagdszene, Kuppaansatz und Schaft geschliffen, Luftsäule und -blasen, Scheibenfuß mit umlaufend gravierter Landschaft, ebenso am Deckel, umgeschlagener Fußrand, Abrissnarbe, Höhe ca. 34 cm, Schliffkanten teils minimalst bestoßen, Deckel mit kleiner Sprungbildung unter dem Rand, Spitze des Deckelknaufes leicht bestoßen Ruf 700

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion
Datum: 17.11.2010 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 04.11. - 17.11.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.