Lot Nr. 424


Andreas Marko


Andreas Marko - Alte Meister

(Wien 1824–1895 Tivoli)
Südliche Landschaft mit Hirtenstaffage, signiert unten rechts: A. Marko und undeutlich datiert, Öl auf Leinwand, 51 x 62,5 cm, gerahmt

Die Gemälde 421-447 stammen aus einer süddeutschen Privatsammlung, die innerhalb der letzten Jahrzehnte mit großer Kennerschaft und kunsthistorischem Engagement zusammengetragen wurde. Der Sammler, ein Arzt, spezialisierte sich frühzeitig auf süddeutsche und österreichische Ölstudien und Bozzetti des 18. Jahrhunderts, angereichert durch wenige, aber ebenso qualitätvolle italienische Werke. So entstand eine kleine, aber erlesene Kollektion, geprägt durch kultivierten Geschmack und das Wissen um künstlerische Zusammenhänge.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

13.10.2010 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 18.600,-
Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 20.000,-

Andreas Marko


(Wien 1824–1895 Tivoli)
Südliche Landschaft mit Hirtenstaffage, signiert unten rechts: A. Marko und undeutlich datiert, Öl auf Leinwand, 51 x 62,5 cm, gerahmt

Die Gemälde 421-447 stammen aus einer süddeutschen Privatsammlung, die innerhalb der letzten Jahrzehnte mit großer Kennerschaft und kunsthistorischem Engagement zusammengetragen wurde. Der Sammler, ein Arzt, spezialisierte sich frühzeitig auf süddeutsche und österreichische Ölstudien und Bozzetti des 18. Jahrhunderts, angereichert durch wenige, aber ebenso qualitätvolle italienische Werke. So entstand eine kleine, aber erlesene Kollektion, geprägt durch kultivierten Geschmack und das Wissen um künstlerische Zusammenhänge.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 13.10.2010 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.10. - 13.10.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.