Lot Nr. 539


Deckelpokal, Thüringen, 1. Hälfte 20. Jhdt.


Deckelpokal, Thüringen, 1. Hälfte 20. Jhdt. - Schmuck und Kunst des 20. Jhdts.

Porzellan, umlaufender reliefierter "Bacchantischer Festzug in antikisierender Manier", färbig bemalt, goldstaffiert, runder Sockel mit drei liegenden Frauengestalten, Deckel mit Pinienknauf, apokryphe blaue Neapel-Marke, Gesamthöhe ca. 39 cm Ruf 280

Experte: Richard Krautgartner

14.10.2010 - 15:00

Schätzwert:
EUR 550,- bis EUR 700,-

Deckelpokal, Thüringen, 1. Hälfte 20. Jhdt.


Porzellan, umlaufender reliefierter "Bacchantischer Festzug in antikisierender Manier", färbig bemalt, goldstaffiert, runder Sockel mit drei liegenden Frauengestalten, Deckel mit Pinienknauf, apokryphe blaue Neapel-Marke, Gesamthöhe ca. 39 cm Ruf 280

Experte: Richard Krautgartner


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck und Kunst des 20. Jhdts.
Datum: 14.10.2010 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 05.10. - 14.10.2010