Lot Nr. 489


Vase, Haida oder Steinschönau um 1915/30


Vase, Haida oder Steinschönau um 1915/30 - Schmuck und Kunst des 20. Jhdts.

farbloses Glas, Dekor in polychromer Emailmalerei und Gold: umlaufend fünf gewellte Rautenfelder von stilisierten Floralmotiven umgeben, vergoldeter Rand, Höhe ca. 19,5 cm, Stand minimal bestoßen, Malerei teils leicht berieben Ruf 180

Vgl.: Georg Höltl, Passauer Glasmuseum (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Bd. VI, S. 89, Abb VI.109: fast identes Modell

Expertin: Mag. Marion Noisternig Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-14

marion.noisternig@dorotheum.at

14.10.2010 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 300,-
Schätzwert:
EUR 300,- bis EUR 400,-

Vase, Haida oder Steinschönau um 1915/30


farbloses Glas, Dekor in polychromer Emailmalerei und Gold: umlaufend fünf gewellte Rautenfelder von stilisierten Floralmotiven umgeben, vergoldeter Rand, Höhe ca. 19,5 cm, Stand minimal bestoßen, Malerei teils leicht berieben Ruf 180

Vgl.: Georg Höltl, Passauer Glasmuseum (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Bd. VI, S. 89, Abb VI.109: fast identes Modell

Expertin: Mag. Marion Noisternig Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-14

marion.noisternig@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck und Kunst des 20. Jhdts.
Datum: 14.10.2010 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 05.10. - 14.10.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.