Lot Nr. 451


Wiener Brotschale


Wiener Brotschale - Schmuck und Kunst des 20. Jhdts.

Silber, oval, geschwungene Faltzüge, Handhaben und Füße in Akanthusblätter bzw. Rocailleformen reliefiert, Ziergravur, ca. 28 x 21 x 8 cm, Meisterzeichen H & C, 638,6 g, österr. Amtspunze 1872-1922Ruf 550øx

Experte: Schätzmeister Gerhard Gafko Schätzmeister Gerhard Gafko
+43-662-871671-49

gerhard.gafko@dorotheum.at

14.10.2010 - 15:00

Schätzwert:
EUR 1.000,- bis EUR 1.200,-

Wiener Brotschale


Silber, oval, geschwungene Faltzüge, Handhaben und Füße in Akanthusblätter bzw. Rocailleformen reliefiert, Ziergravur, ca. 28 x 21 x 8 cm, Meisterzeichen H & C, 638,6 g, österr. Amtspunze 1872-1922Ruf 550øx

Experte: Schätzmeister Gerhard Gafko Schätzmeister Gerhard Gafko
+43-662-871671-49

gerhard.gafko@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck und Kunst des 20. Jhdts.
Datum: 14.10.2010 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 05.10. - 14.10.2010