Lot Nr. 7111


Gruppe aus drei anthroposophischen Gefäßen, Plastikschule des Goetheaneums in Dornbach,


Deutschland vor 1930, frei geformte Keramik, Glasur in Grau-, Braun- und Grüntönen, alle mit Ritzmarke: Plastik/Schule/Dornbach, Höhe 24 cm, Durchmesser 12 cm, Höhe 19,5 cm, Durchmesser 9 cm, Höhe 7,5 cm, Durchmesser 6,5 cm. (DR) Unikate. Provenienz: Aus einem anthroposophischen Lehrerhaushalt in Dornbach.

Expertin: Dr. Gerti Draxler Dr. Gerti Draxler
+43-1-515 60-226

gerti.draxler@dorotheum.at

31.08.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 1.200,-

Gruppe aus drei anthroposophischen Gefäßen, Plastikschule des Goetheaneums in Dornbach,


Deutschland vor 1930, frei geformte Keramik, Glasur in Grau-, Braun- und Grüntönen, alle mit Ritzmarke: Plastik/Schule/Dornbach, Höhe 24 cm, Durchmesser 12 cm, Höhe 19,5 cm, Durchmesser 9 cm, Höhe 7,5 cm, Durchmesser 6,5 cm. (DR) Unikate. Provenienz: Aus einem anthroposophischen Lehrerhaushalt in Dornbach.

Expertin: Dr. Gerti Draxler Dr. Gerti Draxler
+43-1-515 60-226

gerti.draxler@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 31.08.2010 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.08. - 31.08.2010