Lot Nr. 149


Kleine Pieta,


Kleine Pieta, - Aus aristokratischem Besitz

Walnuss vollrund geschnitzt, polychrom gefasst, montiert auf Sockel, Höhe 18 cm, Fußspitzen Jesu fehlen, Altersschäden, 19. Jh., dazu: Hl. Sebastian, Holz, polychrom gefasst, Höhe 22 cm, Altersschäden, alpenländisch 19. Jh., (MC) Prov.: Schloß Walchen.

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at

23.09.2010 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 500,-
Schätzwert:
EUR 300,- bis EUR 400,-

Kleine Pieta,


Walnuss vollrund geschnitzt, polychrom gefasst, montiert auf Sockel, Höhe 18 cm, Fußspitzen Jesu fehlen, Altersschäden, 19. Jh., dazu: Hl. Sebastian, Holz, polychrom gefasst, Höhe 22 cm, Altersschäden, alpenländisch 19. Jh., (MC) Prov.: Schloß Walchen.

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Aus aristokratischem Besitz
Datum: 23.09.2010 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.09. - 23.09.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.