Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7103


Bauernschrank,


Ennstal, 1. Hälfte 18. Jahrhundert, Weichholzkorpus, dunkelgrün grundiert sowie reich ornamental und floral bemalt, eine Tür, eine Lade, datiert 1727, in den Türfeldern Jesuund Marienmonogramme, ergänztes jedoch altes Schloß,175 x 125 x 66,5 cm, ergänzter profilierter Kranz, gepflegter Zustand mit geringen Altersund Gebrauchsspuren. (MIN/PZ)

Experten: Günther Minichreiter/Alexander Doczy

18.08.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 2.600,-

Bauernschrank,


Ennstal, 1. Hälfte 18. Jahrhundert, Weichholzkorpus, dunkelgrün grundiert sowie reich ornamental und floral bemalt, eine Tür, eine Lade, datiert 1727, in den Türfeldern Jesuund Marienmonogramme, ergänztes jedoch altes Schloß,175 x 125 x 66,5 cm, ergänzter profilierter Kranz, gepflegter Zustand mit geringen Altersund Gebrauchsspuren. (MIN/PZ)

Experten: Günther Minichreiter/Alexander Doczy


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 18.08.2010 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.08. - 18.08.2010