Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7901


Frankreich, 18. Jahrhundert


Drei Mezzotintostiche, 1. Die Nymphe Echo, in der Platte bezeichnet Guido Head pinx., J. Pierre sculp., 34 x 24 cm, 2. Die Götterbotin Iris, in der Platte bezeichnet Guido Head pinx., Keller sculp., 34,5 x 24,2 cm, 3. Atala, in der Platte bezeichnet Dessiné par Fragonard, Gravé par Castel, 38 x 26 cm, alle im Passep., gebräunt,gerahmt, (3), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

18.08.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 200,-

Frankreich, 18. Jahrhundert


Drei Mezzotintostiche, 1. Die Nymphe Echo, in der Platte bezeichnet Guido Head pinx., J. Pierre sculp., 34 x 24 cm, 2. Die Götterbotin Iris, in der Platte bezeichnet Guido Head pinx., Keller sculp., 34,5 x 24,2 cm, 3. Atala, in der Platte bezeichnet Dessiné par Fragonard, Gravé par Castel, 38 x 26 cm, alle im Passep., gebräunt,gerahmt, (3), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 18.08.2010 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.08. - 18.08.2010