Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7075


Eine österreichische Meistergeige


, wahrscheinlich von Maximilian Palfner, Graz, mit Tomasso Carcassi-Zettel. Geteilter Oppio-Boden, sehr feine Flammen von der Mitte aus leicht fallend, Halbschwar te, Zargen und Schnecke, breiter geflammt, mitteljährige Decke,(MB).

Experte: Janos Markus-Barbarossa Janos Markus-Barbarossa
+43-1-604 13 71

janos.markus@dorotheum.at

18.08.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 1.500,-

Eine österreichische Meistergeige


, wahrscheinlich von Maximilian Palfner, Graz, mit Tomasso Carcassi-Zettel. Geteilter Oppio-Boden, sehr feine Flammen von der Mitte aus leicht fallend, Halbschwar te, Zargen und Schnecke, breiter geflammt, mitteljährige Decke,(MB).

Experte: Janos Markus-Barbarossa Janos Markus-Barbarossa
+43-1-604 13 71

janos.markus@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 18.08.2010 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.08. - 18.08.2010