Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7028


Botanischer Teller,


Porzellan, Wandung mit feinem und breitem Goldrand, grünem Fond und farbig gemalter "Cheiranthus incanus", rückseitig bezeichnet, Dm. 21 cm, leicht berieben, Wien, kaiserliche Manufaktur, eingepresster Bindenschild, Jahreszahl 1830, Weißdrehernr. 32, L Franz Brauch 1808-1832, Malernr. 7 Eduard Pollack 1825-1848, Goldmalernr. 18 Joseph Megerle 1810-1856,(Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

18.08.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 360,-

Botanischer Teller,


Porzellan, Wandung mit feinem und breitem Goldrand, grünem Fond und farbig gemalter "Cheiranthus incanus", rückseitig bezeichnet, Dm. 21 cm, leicht berieben, Wien, kaiserliche Manufaktur, eingepresster Bindenschild, Jahreszahl 1830, Weißdrehernr. 32, L Franz Brauch 1808-1832, Malernr. 7 Eduard Pollack 1825-1848, Goldmalernr. 18 Joseph Megerle 1810-1856,(Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 18.08.2010 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.08. - 18.08.2010