Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 7204


Hallenschrank,


Hallenschrank, - Sommerauktion

originale Grundsubstanz aus dem 18. Jahrhundert mit späteren Veränderungen und Ergänzungen, mittels Keilverbindung teilbarer Eichen- und Weichholzkorpus, tw. mit Nußund Pappelmaser nachfurniert bzw. marketiert, schräggestellte mit geschnitzten Kapitälen gezierte Lisenen und Schlagleiste, zwei Türen, zwei Sockelladen, profilierter Kranz, 210 x 197 x 74 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, im Türbereich Schwundrisse. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

07.07.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 4.000,-

Hallenschrank,


originale Grundsubstanz aus dem 18. Jahrhundert mit späteren Veränderungen und Ergänzungen, mittels Keilverbindung teilbarer Eichen- und Weichholzkorpus, tw. mit Nußund Pappelmaser nachfurniert bzw. marketiert, schräggestellte mit geschnitzten Kapitälen gezierte Lisenen und Schlagleiste, zwei Türen, zwei Sockelladen, profilierter Kranz, 210 x 197 x 74 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, im Türbereich Schwundrisse. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 07.07.2010 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 07.07.2010