Lot Nr. 7000


Matthäus MERIAN


(Basel 1593 - 1650 Schwalbach) Schloß und Park von Salzburg -Hellbrunn aus der Vogelschau, bezeichnet: "Das Fürstl. Lusthaus und Garten Hellenbrunn 1/2 Stund von Salzburg", bzw. "ad. pag. 61", aus M. Merian, "Topographia Bavariae", Frankfurt, ab 1644, das Blatt Hellbrunn stammt aus der Zeit um 1656, Kupferstich, ca. 28 x 36 cm, minimal fleckig, Passepartout, verglast, profilierter Goldrahmen Ruf 300,-

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

12.05.2010 - 15:00

Rufpreis:
EUR 300,-

Matthäus MERIAN


(Basel 1593 - 1650 Schwalbach) Schloß und Park von Salzburg -Hellbrunn aus der Vogelschau, bezeichnet: "Das Fürstl. Lusthaus und Garten Hellenbrunn 1/2 Stund von Salzburg", bzw. "ad. pag. 61", aus M. Merian, "Topographia Bavariae", Frankfurt, ab 1644, das Blatt Hellbrunn stammt aus der Zeit um 1656, Kupferstich, ca. 28 x 36 cm, minimal fleckig, Passepartout, verglast, profilierter Goldrahmen Ruf 300,-

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Kunst & Antiquitäten
Datum: 12.05.2010 - 15:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 07.05. - 12.05.2010