Lot Nr. 89


Großes Paar klassizistische Büsten- bzw. Blumensäulen


Großes Paar klassizistische Büsten- bzw. Blumensäulen - Aus aristokratischem Besitz

, ca. 1790/1800, Weichholzkorpusse in quadratisch konischer Form mit profilierten Sockeln, grau-grüne Bemalung, Höhe jeweils 152,5 cm , restaurierter Zustand mit Schwundrissen, Reste von Plaketten im obersten Quadrat, aus denen hervorgeht, welche Büsten darauf standen. (DOC) Prov.: Fürsten und Prinzen von und zu Liechtenstein

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

16.09.2009 - 17:00

Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 3.500,-

Großes Paar klassizistische Büsten- bzw. Blumensäulen


, ca. 1790/1800, Weichholzkorpusse in quadratisch konischer Form mit profilierten Sockeln, grau-grüne Bemalung, Höhe jeweils 152,5 cm , restaurierter Zustand mit Schwundrissen, Reste von Plaketten im obersten Quadrat, aus denen hervorgeht, welche Büsten darauf standen. (DOC) Prov.: Fürsten und Prinzen von und zu Liechtenstein

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Aus aristokratischem Besitz
Datum: 16.09.2009 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.09. - 16.09.2009