Lot Nr. 219


Isidore Stanislas Helman Lille 1743-1809


Kupferstich als Rollbild gefasst) aus dem Album "Batailles de Chine. Reduites d'après les grandes planches que l'empé reur KienLiung a fait graver à Paris "Der chinesische Kaiser Quianl ong (Kien-Lung, Qing Dynstie (1736-1795) hatte 1765 den Auftrag erteilt große Kupferstiche seiner Eroberungen und Kriege (1754-1759) zu verfertigen. Helman kopierte die Originalstiche von G. Castiglione, Joh. Damascenus, J.-D. Attiret und Ing. Sicherbarth in Peking. Vorliegendes Blatt zeigt den Kaiser im Hof des Palastes in Beijing einen Empfang abhaltend," kaschiert, etwas fleckig, leicht knitterfaltig, 51,3 x 89,8 cm,(CT)

Provenienz:
Deutsche Privatsammlung, erworben zwischen den 1930er und 1950er Jahren in China und Ostasien; im Erbweg an den heutigen Eigentümer

Expertin: Mag. Christina Tolar Mag. Christina Tolar
+43-1-515 60-533

christina.tolar@dorotheum.at

04.04.2018 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.375,-
Rufpreis:
EUR 180,-

Isidore Stanislas Helman Lille 1743-1809


Kupferstich als Rollbild gefasst) aus dem Album "Batailles de Chine. Reduites d'après les grandes planches que l'empé reur KienLiung a fait graver à Paris "Der chinesische Kaiser Quianl ong (Kien-Lung, Qing Dynstie (1736-1795) hatte 1765 den Auftrag erteilt große Kupferstiche seiner Eroberungen und Kriege (1754-1759) zu verfertigen. Helman kopierte die Originalstiche von G. Castiglione, Joh. Damascenus, J.-D. Attiret und Ing. Sicherbarth in Peking. Vorliegendes Blatt zeigt den Kaiser im Hof des Palastes in Beijing einen Empfang abhaltend," kaschiert, etwas fleckig, leicht knitterfaltig, 51,3 x 89,8 cm,(CT)

Provenienz:
Deutsche Privatsammlung, erworben zwischen den 1930er und 1950er Jahren in China und Ostasien; im Erbweg an den heutigen Eigentümer

Expertin: Mag. Christina Tolar Mag. Christina Tolar
+43-1-515 60-533

christina.tolar@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Asiatika, Vintage, Fayencen, Skulpturen, Volkskunst
Datum: 04.04.2018 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 28.03. - 04.04.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.