Lot Nr. 138-063270/0002


Georg Pencz


(Nürnberg 1500-1550 Breslau) Attilius Regulus, 1535, Kupferstich, aus der Folge "Szenen aus der Römischen Geschichte", auf Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert GP 1535, 11,7 x 7,5 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, gebräunt, etwas fleckig, auf Unterlage montiert, Bartsch 77, ohne Passep., ohne Rahmen, (Sch)

Provenienz: Sammlung Carl Wiesböck (1811-1874), Wien; Privatsammlung, Österreich.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

17.04.2018 - 11:38

Erzielter Preis: **
EUR 200,-
Startpreis:
EUR 100,-

Georg Pencz


(Nürnberg 1500-1550 Breslau) Attilius Regulus, 1535, Kupferstich, aus der Folge "Szenen aus der Römischen Geschichte", auf Bütten, in der Platte monogrammiert und datiert GP 1535, 11,7 x 7,5 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, gebräunt, etwas fleckig, auf Unterlage montiert, Bartsch 77, ohne Passep., ohne Rahmen, (Sch)

Provenienz: Sammlung Carl Wiesböck (1811-1874), Wien; Privatsammlung, Österreich.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bilder
Datum: 17.04.2018 - 11:38
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.