Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 169


Schutting, Julian,


vormals Jutta, Schriftsteller, geb. 1937. Konvolut von 4 Schreiben (2 Gedichtmanuskripte, je 1S., um 1962, 12mo; 1 e. B. m. U., o. O., o. D. (ca. 1962), 3 S., 4to; 1 Weihnachtskarte, 23. 12. 1965), 1 Kuvert. Beilage: Gottfried Benn, Probleme der Lyrik, Limes Verlag, Wiesbaden 1951, m. e. Besitzvermerk Schutting auf Originalbroschur und Vortitelblatt, 48S., leicht fleckig, 8vo.

Sehr frühe, bisher unbekannte Gedichte (Fasane; Von Worten zersetzt) und ausführliches persönliches Schreiben an Christa Donner über den Ausbildungskurs des Instituts für Österreichische Geschichts forschung, Dissertation, Rigorosum und über ein geplantes Treffen in Wien.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

04.06.2018 - 15:00

Rufpreis:
EUR 300,-

Schutting, Julian,


vormals Jutta, Schriftsteller, geb. 1937. Konvolut von 4 Schreiben (2 Gedichtmanuskripte, je 1S., um 1962, 12mo; 1 e. B. m. U., o. O., o. D. (ca. 1962), 3 S., 4to; 1 Weihnachtskarte, 23. 12. 1965), 1 Kuvert. Beilage: Gottfried Benn, Probleme der Lyrik, Limes Verlag, Wiesbaden 1951, m. e. Besitzvermerk Schutting auf Originalbroschur und Vortitelblatt, 48S., leicht fleckig, 8vo.

Sehr frühe, bisher unbekannte Gedichte (Fasane; Von Worten zersetzt) und ausführliches persönliches Schreiben an Christa Donner über den Ausbildungskurs des Instituts für Österreichische Geschichts forschung, Dissertation, Rigorosum und über ein geplantes Treffen in Wien.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Autographen, Handschriften, Urkunden
Datum: 04.06.2018 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.05. - 04.06.2018