Lot Nr. 169


Schutting, Julian,


vormals Jutta, Schriftsteller, geb. 1937. Konvolut von 4 Schreiben (2 Gedichtmanuskripte, je 1S., um 1962, 12mo; 1 e. B. m. U., o. O., o. D. (ca. 1962), 3 S., 4to; 1 Weihnachtskarte, 23. 12. 1965), 1 Kuvert. Beilage: Gottfried Benn, Probleme der Lyrik, Limes Verlag, Wiesbaden 1951, m. e. Besitzvermerk Schutting auf Originalbroschur und Vortitelblatt, 48S., leicht fleckig, 8vo.

Sehr frühe, bisher unbekannte Gedichte (Fasane; Von Worten zersetzt) und ausführliches persönliches Schreiben an Christa Donner über den Ausbildungskurs des Instituts für Österreichische Geschichts forschung, Dissertation, Rigorosum und über ein geplantes Treffen in Wien.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

04.06.2018 - 15:00

Rufpreis:
EUR 300,-

Schutting, Julian,


vormals Jutta, Schriftsteller, geb. 1937. Konvolut von 4 Schreiben (2 Gedichtmanuskripte, je 1S., um 1962, 12mo; 1 e. B. m. U., o. O., o. D. (ca. 1962), 3 S., 4to; 1 Weihnachtskarte, 23. 12. 1965), 1 Kuvert. Beilage: Gottfried Benn, Probleme der Lyrik, Limes Verlag, Wiesbaden 1951, m. e. Besitzvermerk Schutting auf Originalbroschur und Vortitelblatt, 48S., leicht fleckig, 8vo.

Sehr frühe, bisher unbekannte Gedichte (Fasane; Von Worten zersetzt) und ausführliches persönliches Schreiben an Christa Donner über den Ausbildungskurs des Instituts für Österreichische Geschichts forschung, Dissertation, Rigorosum und über ein geplantes Treffen in Wien.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Autographen, Handschriften, Urkunden
Datum: 04.06.2018 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.05. - 04.06.2018