Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 53


Bauerntruhe,


Raum Kärnten, Anfang 19. Jh., Zirbeholzkorpus, mit Profilleistenaufdoppelungen in Bogenfelder gegliederte Front, ornamental beschnitzte Ecken, seitliche Eisenhandhaben, nachträglich geschnittener Deckel, Innenfächer, Schloß defekt, 69 x 140 x 68 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

28.06.2018 - 15:00

Schätzwert:
EUR 900,- bis EUR 1.100,-

Bauerntruhe,


Raum Kärnten, Anfang 19. Jh., Zirbeholzkorpus, mit Profilleistenaufdoppelungen in Bogenfelder gegliederte Front, ornamental beschnitzte Ecken, seitliche Eisenhandhaben, nachträglich geschnittener Deckel, Innenfächer, Schloß defekt, 69 x 140 x 68 cm, Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 28.06.2018 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.06. - 28.06.2018