Lot Nr. 611


Pieter Casteels III


Pieter Casteels III - Alte Meister

(Antwerpen 1684–1749 Richmond)
Ein Blumenstillleben,
Signaturreste unten Mitte,
Öl auf Leinwand, 81,9 x 110,5 cm, in einem geschnitzten und vergoldeten Rahmen des 18. Jahrhunderts

Pieter Casteels wurde in Antwerpen in eine Künstlerfamilie hineingeboren, deren profiliertestes Mitglied er werden sollte. Nach seiner Ankunft in England spezialisierte er sich auf dekorative Arrangements von Blumen, Früchten und Tieren, mit denen er nach dem Tode Jacob Bogdanys die führende Rolle in dieser Gattung im frühgeorgianischen London übernahm. Sein elegantes und dekoratives Oeuvre zeigt den deutlichen Einfluss Verbruggens und Jan van Huysum.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

17.04.2013 - 18:00

Schätzwert:
EUR 25.000,- bis EUR 35.000,-

Pieter Casteels III


(Antwerpen 1684–1749 Richmond)
Ein Blumenstillleben,
Signaturreste unten Mitte,
Öl auf Leinwand, 81,9 x 110,5 cm, in einem geschnitzten und vergoldeten Rahmen des 18. Jahrhunderts

Pieter Casteels wurde in Antwerpen in eine Künstlerfamilie hineingeboren, deren profiliertestes Mitglied er werden sollte. Nach seiner Ankunft in England spezialisierte er sich auf dekorative Arrangements von Blumen, Früchten und Tieren, mit denen er nach dem Tode Jacob Bogdanys die führende Rolle in dieser Gattung im frühgeorgianischen London übernahm. Sein elegantes und dekoratives Oeuvre zeigt den deutlichen Einfluss Verbruggens und Jan van Huysum.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 17.04.2013 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.04. - 17.04.2013