Lot Nr. 7104


Schreibtisch in Pultform


Schreibtisch in Pultform - Sommerauktion

mit Sessel, 1967 von Henry Koerner(1915 - 1991) für seinen Sohn Joseph bemalt, Weichholzkorpus auf kufenartigen Füßen, Schreibklappe, seitliche Fachteile, blau- weißer Dekor auf ockerfarbenem Grund, ca. 85 x 71 cm, Sessel aus gedrechseltem Hartholzgestell mit Sprossenlehnen, Gebrauchsspuren. (DOC) Der Schreibtisch wurde von dem in Wien 1915 geborenen, in den USA wirkenden Maler Henry Koerner 1967 für seinen damals 9-jährigen Sohn Joseph bemalt. Das Muster entstammt einem Teppich, der im Schlafzimmer des Sohnes lag. Berühmt für seine "magisch- realistischen"Bilder der späten 40er und 50er Jahre und für seine Titelporträts für die TIMEMagazine, hatte Koerner durch seine Ausbildung an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien Interesse an der Volkskunst. Zwischen 1954 und 1970 hatte Koerner für seine Familie Möbel durch "halb-erfundene" Volkskunstmuster malerisch verziert.

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

08.08.2012 - 15:00

Rufpreis:
EUR 550,-

Schreibtisch in Pultform


mit Sessel, 1967 von Henry Koerner(1915 - 1991) für seinen Sohn Joseph bemalt, Weichholzkorpus auf kufenartigen Füßen, Schreibklappe, seitliche Fachteile, blau- weißer Dekor auf ockerfarbenem Grund, ca. 85 x 71 cm, Sessel aus gedrechseltem Hartholzgestell mit Sprossenlehnen, Gebrauchsspuren. (DOC) Der Schreibtisch wurde von dem in Wien 1915 geborenen, in den USA wirkenden Maler Henry Koerner 1967 für seinen damals 9-jährigen Sohn Joseph bemalt. Das Muster entstammt einem Teppich, der im Schlafzimmer des Sohnes lag. Berühmt für seine "magisch- realistischen"Bilder der späten 40er und 50er Jahre und für seine Titelporträts für die TIMEMagazine, hatte Koerner durch seine Ausbildung an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien Interesse an der Volkskunst. Zwischen 1954 und 1970 hatte Koerner für seine Familie Möbel durch "halb-erfundene" Volkskunstmuster malerisch verziert.

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Sommerauktion
Datum: 08.08.2012 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.08. - 08.08.2012