Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 259


Franz Gaul


(Wien 1837-1906) Transport französischer und italienischer Gefangener am Südbahnhofe, 4. Juli 1859, signiert Franz Gaul, verso Stempel Sammlung Bartsch, Aquarell auf Papier, 23 x 30 cm, ohne Rahmen, dazu: eine Kopie nach Pettenkofen von Franz Gerasch, (2) (Hu)

Provenienz:
Sammlung Dr. Heinrich Bartsch (1877-1959), Wien (rückseitig Sammlungsstempel).

Expertin: Dr. Brigitte Huck Dr. Brigitte Huck
+43-1-515 60-378

19c.paintings@dorotheum.at

27.09.2017 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 500,-
Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 1.000,-

Franz Gaul


(Wien 1837-1906) Transport französischer und italienischer Gefangener am Südbahnhofe, 4. Juli 1859, signiert Franz Gaul, verso Stempel Sammlung Bartsch, Aquarell auf Papier, 23 x 30 cm, ohne Rahmen, dazu: eine Kopie nach Pettenkofen von Franz Gerasch, (2) (Hu)

Provenienz:
Sammlung Dr. Heinrich Bartsch (1877-1959), Wien (rückseitig Sammlungsstempel).

Expertin: Dr. Brigitte Huck Dr. Brigitte Huck
+43-1-515 60-378

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle, Miniaturen
Datum: 27.09.2017 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.09. - 27.09.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.