Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 247


Hubert van Ravesteyn


Hubert van Ravesteyn - Alte Meister

(Dordrecht 1638–1691) Ein Scheuneninterieur mit Ziegen, Hunden, Federvieh und einem Hirten, im Hintergrund rechts ein Ausblick auf eine Stadt, monogrammiert unten rechts: H. R., Öl auf Holz, 36,5 x 46,5 cm, in einem schönen geschnitzten und vergoldeten Rahmen

Walter Bernt schreibt über die Werke Ravesteyns: “Stallräume mit Vieh (hauptsächlich Schafen), angehäuftem bäuerlichem Gerät, Mägden und Kindern in der Art des Cornelis Saftleven, H. M. Sorgh und E. van der Poel sind seltener...”.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

21.04.2010 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 12.500,-
Schätzwert:
EUR 10.000,- bis EUR 12.000,-

Hubert van Ravesteyn


(Dordrecht 1638–1691) Ein Scheuneninterieur mit Ziegen, Hunden, Federvieh und einem Hirten, im Hintergrund rechts ein Ausblick auf eine Stadt, monogrammiert unten rechts: H. R., Öl auf Holz, 36,5 x 46,5 cm, in einem schönen geschnitzten und vergoldeten Rahmen

Walter Bernt schreibt über die Werke Ravesteyns: “Stallräume mit Vieh (hauptsächlich Schafen), angehäuftem bäuerlichem Gerät, Mägden und Kindern in der Art des Cornelis Saftleven, H. M. Sorgh und E. van der Poel sind seltener...”.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 21.04.2010 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.04. - 21.04.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.